Musikalisch-literarische Reise

mit

 Vilma & Daniel Zbinden

 Swantje Kammerecker, Res Marty

 Yvonne Götte

Das Glarner Klavierduo Daniel und Vilma Zbinden hat sich intensiv mit der Musik des Komponisten Joachim Raff beschäftigt.Seine vierhändigen Werke sind oft tonmalerische Beschreibungen von typischen Landschaftsbegegnungen in der Schweiz. Dies hat Daniel Zbinden vor einigen Jahren inspiriert, Raffs Musik mit einer moderierten Lesung zu verbinden. Unter der Mitwirkung von Swantje Kammerecker, Res Marty und Yvonne Götte entstand ein Programm, welches eine musikalisch-literarische Tour d’ horizon der Glarner Tourismuslandschaft von Mitte 19. bis Beginn 20. Jahrhundert aufzeigt. Bildliche Darstellungen der früheren Touristen-Hotspots untermalen das Programm.

 

 

Sonntag, 8. September 2019, 17.00 Uhr, Jakobsblick niederurnen,

anschliessend Apéro 

 

Eintritt Frei I Kollekte